____________________________
Wir wollen gefunden werden..
_________________________________________
 vorherige Seite  Gästebuch  Email  Startseite  Inhalt  nach oben  nächste Seite
 über diese Homepage
  über uns
  Anfahrt
  H0-Modulanlage
  H0-Grubenbahn
  N-Anlage
  Kontaktaufnahme
  Mitglied werden
  Veranstaltungen
  Dresden 2010
  Links und anderes
  Gästebuch
  Inhaltsverzeichnis
 wir bei facebook



Seit dem 31.10.2011 wird die Haltestelle Heusweiler Markt von der Saarbahn fahrplanmäßig erreicht.
Als ich am ersten Tag des fahrplanmäßigen Einsatz auf der Strecke Heusweiler - Riegelsberg-Süd unterwegs war, hat mein Fotoapparat folgende Schnappschüsse aufgenommen.
Eine Saarbahn bei der Einfahrt in die Haltestelle Heusweiler-Schule.
Eine Highlight aber war heute die Ankunft der neuen Saarbahn-Einheit, die ab 2014 über Holz dann auch Wahlschied erreichen wird.
Bombardier-Transportation hat eine erste Flexity Link - Einheit mit dieselelektrischem Antrieb hier bei der Einfahrt in die Haltestelle Wahlschied-Schule schon mal probegefahren. Leider war ich zu spät dran, so daß ich die Triebfahrzeugnummer nicht fotografieren bzw. notieren konnte.
Hier noch eine Aufnahme der neuen Flexity Link - Einheit auf dem Viadukt nahe Calw.
Sobald der Fahrplan der Saarbahn nach Wahlschied steht, werden wir hier gerne berichten, wie man uns dann erreichen kann und welche Bahnen sie auch wieder zurück nach Hause bringen.

Unser Clubheim

Klein, aber fein! In den Kellerräumen der Sport- und Kulturhalle haben die Modelleisenbahnfreunde einen Teil ihrer Clubräume.
Dort findet generell Montagabend gegen 20 Uhr unsere wöchentliche Zusammenkunft statt. Dort ist jeder, der uns dort beim Fachsimpeln, Bauen oder "einen Fahren lassen" unterstützen oder nur kennenlernen will:
Herzlich willkommen
Wir würden uns freuen, auch sie dort kennenlernen zu dürfen.


Neben dem Stammtisch kann man dort ständig:
  • - auf Teilen der H0-Modulanlage oder der H0-Grubenbahn einen oder mehrere Züge fahren lassen.
  • - eine N-Bahn läßt sich ebenfalls mit Zügen verzieren, die dort ihre Runden ziehen sollen. Auf einem H0-Wendemodul aufgebaut, ist dies derzeit noch die einzige Möglichkeit, rollendes N-Bahnmaterial im Clubheim fahren zu lassen.
  • - nach Anmeldung lassen sich auch Filme, Videos, Dias vorführen.

Umfangreiches Wissen und Tips aus den Köpfen der Modelleisenbahnfreunde und reichlich vorhandener Fachliteratur, was gerne und ausführlich weitergegeben wird, runden das Zusammentreffen allmontaglich ab.
Ob das Problem mit der Steuerung oder in der Landschaftsgestaltung drückt, hier kann man sich gerne informieren, wie andere Gleichgesinnte das Problem lösen.

Komm also zum Schnuppern vorbei! Wir würden uns freuen!

 nach unten  nach oben
Anfahrt mit Auto

Man erreicht den Ortsteil Wahlschied mit dem Auto über die Autobahn A1 Ausfahrt Nr. 144 "Quierschied/Göttelborn".
Dort fährt man erst einmal in Richtung Göttelborn. Direkt an der Ausfahrt steht der Mittelwellensender "Göttelborner Höhe", der weit sichtbar kündet, hier geht es einmal rundherum.
Also am Sender vorbei und an der nächsten Einmündung (300m) nach links abbiegen. Nach ca. 800m wieder links, direkt in den Ort Wahlschied. Dieser Straße ebenfalls folgen, bis nach ca. 1,3km nach Links-Rechtskurvenkombination bergab eine Fußgängerampel kommt. Direkt an dieser Ampel geht es rechts zum Sport- und Kulturhaus rein. An der Halle ist links vorbei ein großer Parkplatz.
Einen Ausschnitt aus einer Straßenkarte gibt es hier zu laden.


Der Eingang zum Clubheim

An der unteren rechten Ecke des Parkplatzes (im Keller der Halle hinten rechts) findet man den Eingang zum Clubheim.
Den Parkplatz werden wir am Clubabend wohl nicht alleine füllen können und wollen, weil es dann im Clubheim arge Platzprobleme geben würde. Ein paar Mitglieder und Gäste mehr dürften es aber werden.

__________
© 2016 by
 Stefan Diwo
_______________
zuletzt geändert am
14. Januar 2016
_________________________________________
 vorherige Seite  Gästebuch  Email  Startseite  Inhalt  nach oben  nächste Seite